IT’S SO EAZY!
EAZY2 – der sicherste Flugspaß.

Über EN-A Schirme gibt es viele Vorurteile: Fliegen wie Traktoren, gefühlslos, kein Handling, langsam, zu groß, usw.
Der EAZY2 räumt mit diesen Klischees auf und setzt einen komplett neuen Standard für EN-A Schirme. Maximale Sicherheit gepaart mit Flugspaß.

Wir haben dem EAZY2 ein sehr agiles Handling verpasst. Der EAZY2 kann spritzig bewegt werden, aber auch flach und effizient. Die langen Steuerwege sind speziell für Fluganfänger fehlerverzeihend, jedoch für Fortgeschrittene nicht hinderlich, um schnelle Manöver zu vollführen – eine richtige Spaßmaschine eben.

EIN NEUES LEVEL AN SICHERHEIT
Der EAZY2 ist äußerst stabil – ihn kann wirklich nichts erschüttern. Er pflügt durch Turbulenzen hindurch, als ob diese nicht da wären. Dabei bleibt die Kappe stets wo sie hingehört – über dem Kopf des Piloten.
Die perfekte Dämpfung und Wendigkeit garantieren das typische AirDesign „Comfort in Flight“-Gefühl, welches sofort Vertrauen vermittelt.

Der EAZY2 ist die perfekte Wahl für erste Flüge – verzeihend, spaßig und komfortabel. Wir haben den Schirm nicht nur als Einstieg ins Gleitschirmfliegen entwickelt, sondern auch für jene Piloten, die einen agilen und vertrauten Schirm suchen, der sie bei ihrer eigenen Entwicklung unterstützt und zudem ein breites Spektrum an Einsatzzwecken bietet – wie zum Beispiel auch für Hike&Fly-Abenteuer.

Das Startverhalten ist… EAZY.
Kein Überschießen und einfach zu kontrollieren. Dem gibt’s wirklich nichts mehr hinzuzufügen.

„Aber EN-A Schirme sind langsam!“

b_250_0_16777215_00_images_Details_DSC_0417-heller.jpg


NEIN, der EAZY2 hat einen ausgezeichneten Trimmspeed und der Beschleuniger gibt einiges mehr her, als man es in dieser Klasse gewohnt ist. Zudem decken wir einen breiten Bereich an Größen ab: Von L (125 kg) bis XXS (50 kg) – also wirklich klein.

Die Größen sind generell kleiner geworden. Ein gänzlich neu entwickeltes Profil erzeugt mehr Auftrieb. Dadurch war es möglich, die Flächen kompakt zu halten und gleichzeitig gute Steigeigenschaften zu erreichen. Weitere Vorteile sind die höhere Stabilität und ein Gewinn bei der Geschwindigkeit, was vor allem leichten Piloten/innen entgegenkommt.

Optisch folgt der EAZY2 dem neuen Schema des RISE3 mit schmaler Designschwinge am Untersegel sowie mit modernen, grafischen Aufdrucken. Zwei neue Farben erweitern die Möglichkeiten zur individuellen Farbzusammenstellung – Petrol und Rubi.

Den EAZY2 wird es in 2 Versionen geben – Standard und Superlight. Letztere wird im Frühjahr 2018 verfügbar sein.

EAZY2 – PILOTENPROFIL:
•    Dein erster Schirm. Der EAZY2 ist ein guter Vertrauter und wird dir helfen, deine eigenen Fähigkeiten zu entwickeln – mit maximaler Fehlerverzeihung, Sicherheit und Spaß.
•    Dein Grinsen wird lange währen. Spritziges Handling und agiles Flugverhalten garantieren langanhaltenden Flugspaß.
•    Hohe Stabilität und perfekte Starteigenschaften machen ihn ideal für Hike&Fly-Abenteuer.
•    Kleine Größen für leichte Piloten/innen (echte XS und XXS)


•    Ultra-stabil, verzeihend und neutral
•    Hohe End-Geschwindigkeit
•    Agiles Handling mit langen, fehlerverzeihenden Bremswegen
•    Einfachstes Startverhalten
•    Wirklich kleine XS- und XXS-Größen
•    Neu entwickeltes „high-lift“-Profil – für mehr Auftrieb und Stabilität
•    3D-Cut und Nasen Wire
•    Vortex Holes zerstreuen die schädlichen Randwirbel am Flügelende und erhöhen so die Leistung
•    Razoredge
•    Mini-Ribs an der Hinterkante
•    Tragegurt:
       20-mm-Tragegurte mit AD-Comfort-Bremsgriffen (in der Weite verstellbar)
       Ohrenanlegehilfe mit Markierung
       B-Gurt-Markierung
       Farb-Kodierung für Links/Rechts
       Langer und leichtgängiger Beschleuniger

b_auto_544_16777215_00_images_photos_Eazy2_eazy2datappgdgac.jpg
 

 

Material Standard Version  
Obersegel: DOKDO-30DMF(WR) 40 gr Galerieleinen: Liros DSL70
Untersegel:DTN-40D-MF(WR) 47 gr Mittlere Ebene: Liros PPSL120
Rippen: Dominico 30D hard Stammleinen: Edelrid 7343-280
Tragegurte: 20mm Nylon Schäkel: 4,3mm JOO-TECH/Korea

Nachprüfanweisung - Service Instructions

 

Gleitschirm
AirDesign AirPack (Lieferumfang bei Standard Version)
50/50 AirPack (Lieferumfang bei Superlight Version)
AirDesign Packsack (Größe M)
Speed Bar
Mappe mit Handbuch (USB-Stick)
Reparaturmaterialien und AirDesign Aufkleber
Überraschung

 

Wie packe ich den 50/50 Airpack? Hier eine Anleitung für dich:

Hinweis! Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Learn more
Ich verstehe

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Einstellungen

Mit diesen Cookies werden auf unseren Websites Informationen zur Website-Darstellung gespeichert, wie Ihre bevorzugte Sprache oder Ihre Region. Wenn Ihre Region gespeichert wurde, zeigt eine Website beispielsweise den lokalen Wetterbericht oder lokale Verkehrsnachrichten an. Mit diesen Cookies können Sie auch die Schriftgröße und -art sowie andere Webseitenbereiche personalisieren.

Gehen die Informationen eines Einstellungs-Cookies verloren, wird die Verwendung der Website möglicherweise umständlicher, führt aber in der Regel nicht zu einen Ausfall.

In den Browsern der meisten Google-Nutzer gibt es ein Einstellungs-Cookie namens "PREF". Ein Browser sendet dieses Cookie mit Anfragen an Google-Websites. Das PREF-Cookie speichert möglicherweise Ihre Einstellungen und andere Informationen, insbesondere Ihre bevorzugte Sprache (z. B. Englisch), wie viele Suchergebnisse pro Seite angezeigt werden sollen (z. B. 10 oder 20) und ob der Google SafeSearch-Filter aktiviert sein soll.

Sicherheit

Wir verwenden Sicherheits-Cookies, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen.

Wir verwenden zum Beispiel sogenannte SID- und HSID-Cookies, die die Google-Konto-ID und den letzten Anmeldezeitpunkt eines Nutzers in digital signierter und verschlüsselter Form festhalten. Die Kombination dieser beiden Cookies ermöglicht es uns, viele Angriffsarten zu blockieren. Zum Beispiel stoppen wir Versuche, Informationen aus Formularen zu stehlen, die Sie auf Webseiten ausgefüllt haben.

Prozesse

Prozess-Cookies tragen dazu bei, dass eine Website richtig reagiert und die erwarteten Dienste bietet. Dazu zählen das Navigieren auf Webseiten und der Zugriff auf geschützte Website-Bereiche. Ohne diese Cookies funktioniert eine Website nicht richtig.

Wir verwenden beispielsweise ein Cookie namens "LBCS", durch das in Google Docs mehrere Dokumente in einem Browser geöffnet werden können. Wird dieses Cookie blockiert, kann Google Docs nicht korrekt ausgeführt werden.

Kontrolle über Cookies

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Cookies deaktivieren

Datenschutzgesetze geben Benutzern die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren („opt out“), die bereits auf ihrem Gerät installiert sind. Diese Option gilt für „technische Cookies“ (Art. 122 des italienischen Datenschutzgesetzes) und andere Cookies, die der Benutzer zuvor akzeptiert („opt in“) hat. Der Benutzer kann Cookies anhand von Browsereinstellungen deaktivieren und/oder löschen („opt out“) 

Bestimmte Cookie-Einstellungen

Die meisten Webbrowser sehen bestimmte Cookie-Einstellungen vor, die von dir veränderbar sind. Man kann die Browser so einstellen, dass Cookies blockiert oder bestimmte Cookies gelöscht werden. Im Allgemeinen wird es dir auch möglich sein, mithilfe deiner Browsereinstellungen ähnliche Technologien auf die gleiche Weise wie Cookies zu steuern. Die folgenden Links zeigen, wie die Einstellungen der üblicherweise verwendeten Browser angepasst werden können:

Wenn du Cookies blockierst, kann es vorkommen, dass die Funktionsfähigkeit beeinträchtigt wird